Neue Übungsblätter – Fit & Aktiv durch diese Zeit

Kennt ihr bereits die abwechslungsreichen Übungsblätter, die sich SZTK-Trainer Mag. Wolfgang Gasser ausgedacht hat, um auch in dieser herausfordernden Zeit, wo wir uns leider nicht sehen und miteinander trainieren können, fit zu bleiben?

Nein? Dann aber schnell!

Klicke hier auf den Artikel “ÜBUNGSBLÄTTER”, um die Blätter anzusehen und gerne auch herunterzuladen.

P.S. Es kommen laufend neue Übungsblätter hinzu, also schaut doch gerne regelmäßig rein :-)

Weihnachtswünsche

Liebe Mitglieder und Fechtfreunde,

2020 war für uns alle ein außergewöhnliches Jahr. Wir konnten unseren geliebten Sport nicht ausüben, keine Wettkämpfe bestreiten und selbst das Training war in vielen Momenten des Jahres nicht möglich. Freundschaften konnten nicht so gelebt werden, wie wir alles gerne gemocht hätten.

Trotzdem schauen wir alle mit Zuversicht in das Jahr 2021 und sind frohen Mutes, dass sich die Situation wieder normalisieren wird.

Der Kärntner Landesfechtverband, seine Funktionäre, Vereinsverantwortliche – wir alle wünschen unseren Gönnern, Fechter(inn)en und deren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

Bleiben wir optimistisch.

Mit sportlichen Grüßen

Franz Janschitz

Präsident KLFV

ÜBUNGSBLÄTTER

Liebe Fechter und Fechterinnen,

wir hoffen Ihr seid alle gesund und es geht Euch gut.

In dieser herausfordernden Zeit, wo sich die Sportler und Sportlerinner der Kärntner Fechtvereine leider nicht sehen und miteinander trainieren können, hat sich Trainer Mag. Wolfgang Gasser vom Fechtclub SZTK Klagenfurt etwas ganz Tolles ausgedacht und abwechslungsreiche Übungsblätter für euch erstellt, welche Ihr nun auch hier, auf der Homepage des KLFV, zum Herunterladen findet!

(für Datei-Download auf dieser Seite nach unten scrollen)

Üben kann man auch auf kleinstem Raum und ihr werdet auch weiterhin Bewegungs-Vorschläge erhalten. Wenn ihr Ideen oder Zeichnungen für Übungen habt, so sendet diese doch gerne an SZTK-Trainer Mag. Wolfgang Gasser. Besonders freut es uns, wenn ihr auch weiterhin an der frischen Luft und zu Hause fleißig „sportelt”.

(Kontakt Trainer Mag. Wolfgang Gasser, SZTK Klagenfurt, wolfgang.gasser@sztk-fechten.com)

 

 ÜBUNGSBLÄTTER DOWNLOAD

Warm up

ÜF – Stoßpolster

ÜF – GymBall

ÜF – Rhythmus

ÜF – Fechtschritte

ÜF – Ausdauer

Übungen Kräftigung

Stretching

Übungen Fechten – Lockdown

ÜF-Stab

ÜF-Distanzerkennung

ÜF- Balance

ÜF-Fussball

ÜF-Gym-Tuch

ÜF – Beinarbeit

ÜF – Lauf-ABC

ÜF – Taktik

ÜF-Sport und Ernährung

ÜF-Sport und Getränke

Kärntens FechterInnen bestachen

Beim zur österreichischen Rangliste zählenden Alpe Adria Pokal in Graz erfochten Gold: Alexander Biro (KAC) im Degen U20, Chiara Gröss (SZTK) Florett U17. Silber: Josua Pankratz (FCT) Degen U17. Bronze: Chiara Gröss (SZTK) Florett U20, Florian Rankl (KAC) Degen U17 sowie U20.
Mit Biro, Gröss und Rankl werden zugleich drei FechterInnen des KLFV an den nun bevorstehenden Europameisterschaften der U20 und U17 in Poreč teilnehmen. Der Treibacher Josua Pankratz verpaßte mit einer Teilquali das EM-Ticket nur um Klingenbreite.

Ellersdorfer holte Bronze, Eisenträger erkämpfte Unisport-Gold

Juniorin Christine Ellersdorfer (Fechtunion St. Veit) erfocht beim Unisport-Austria-Turnier im Damensäbel der allgemeinen Klasse Bronze in der Gesamt- und Ranglistenwertung. Sie liegt damit in der österr. Damen-Säbelrangliste auf Platz vier. SZTK-Gastfechterin Laura Eisenträger konnte in der Studentinnen-Wertung Gold und den Titel Unisport-Austria-Meisterin an die UNI-Klagenfurt holen. Wir gratulieren den erfolgreichen FechterInnen!

Weihnachtsgrüße

PastedGraphic-2

und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

 

Unangefochten

… blieb Florett-Fechterin Chiara Gröss beim Maximilianpokal der Stadt Wels. Mit Gold im KadettInnenbewerb führt die Säbelzahntigerin weiter die österreichische Rangliste ihrer Altersklasse an. Auch bei den Juniorinnen bestach sie und holte Bronze.

Erfolge für SZTK-Fechterin Chiara Gröss

Wir freuen uns, dass unsere SZTK-Fechterin Chiara Gröss – gleich zu Saisonbeginn über gute Leistungen beim Europacup-Turnier in Manchester – weiter ihren ersten Platz in der österreichischen Kadettinnen-Rangliste behaupten konnte. Nach ihren WM- und EM- Qualifikationen der letzten beiden Fechtsaisonen steht nun die Tür für den Weg zur EM in Porec sowie zur WM in Salt Lake City für Chiara weit offen.