Fecht-EM 2022 Novi Sad

Kärntens Fechtsport ist bei der EM der Juniorinnen und Kadettinnen ab 25. Februar gleich mit vier Musketieren vertreten.
Marwin Kohlweg (FCT) startet im Herrendegen der Kadetten, Florian Rankl (KAC) im Junioren-Degen.
Bei den Damen wird Chiara Gröss (SZTK) im Florett der Juniorinnen an den Start gehen.

 

Die St. Veiter Juniorin Christine  Ellersdorfer (FUSV) vertritt die Herzogstadt im Säbel.

KLFV-Präsident Sebastian Janschitz zeigt sich vor der EM vorsichtig optimistisch, doch zugleich nachdenklich: „Die Qualifikationen spiegeln vor allem die Stärke unserer FechterInnen in den österreichischen Ranglisten und ihre ÖM-Medaillen. Um im internationalen Spitzenfeld dauerhaft mitzumischen, braucht es einfach mehr finanzielle Mittel.“