ÖM der Juniorinnen – Gold und Bronze

Bei den Österreichischen Meisterschaften der Juniorinnen in Salzburg erfocht SZTK-Athletin Chiara Gröss den Meisterinnen-Titel im Damenflorett. Das ersehnte Gold holte sie sich mit Siegen in allen Gefechten ihres Bewerbes. Bereits bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der allgemeinen Klasse, die Anfang Juni in Graz stattfanden, hatte sie mit einer Viertelfinalplatzierung ihre gute Form gezeigt.  

Christine Ellersdorfer von der Fechtunion St. Veit erreichte im Säbel der Damen-Juniorinnen die Bronzemedaille, nachdem sie den „Stockerl-Platz” bei den Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse um nur einen Treffer verpasst hatte.

Die Fechtvereine der Sportunion in Kärnten gratulieren unseren Damen herzlich und wünschen ihnen eine erfolgreiche sportliche Vorbereitung für die Herausforderungen der mit September beginnenden neuen Fechtsaison.