Archiv für den Monat: Juli 2018

ÖM-Erfolge für den FCT

Einzelgold und Mannschaftsbronze für den FCT!

Nach seinem Erfolg bei den Kärntner Meisterschaften in der Vorwoche beweist FCT-Fechter Julian Rankl, dass er im Degen-U-12 auch österreichweit die Nummer 1 ist. Erster nach der Vorrunde, klare Siege im Achtel- und Viertelfinale, ein knappes 10:9 im Halbfinale und dann wieder das eindeutige 10:2 im Finale gegen den Grazer Samson Langschwert bedeuten Gold bei den österreichischen Jugendmeisterschaften in Vöcklabruck.

Gemeinsam mit seinen Kollegen vom Fechtclub Treibach-Althofen, Alexander Remschnig und Benjamin Pankratz sowie dem KAC-Fechter Marcel Wadel, gewinnt Julian auch Bronze mit der Kärntner Degenmannschaft.

Im Bewerb Florett U-14 erreicht Marwin Kohlweg den fünften Platz.