Alle Beiträge von klfv_admin

Kärntens FechterInnen bestachen

Beim zur österreichischen Rangliste zählenden Alpe Adria Pokal in Graz erfochten Gold: Alexander Biro (KAC) im Degen U20, Chiara Gröss (SZTK) Florett U17. Silber: Josua Pankratz (FCT) Degen U17. Bronze: Chiara Gröss (SZTK) Florett U20, Florian Rankl (KAC) Degen U17 sowie U20.
Mit Biro, Gröss und Rankl werden zugleich drei FechterInnen des KLFV an den nun bevorstehenden Europameisterschaften der U20 und U17 in Poreč teilnehmen. Der Treibacher Josua Pankratz verpaßte mit einer Teilquali das EM-Ticket nur um Klingenbreite.

Ellersdorfer holte Bronze, Eisenträger erkämpfte Unisport-Gold

Juniorin Christine Ellersdorfer (Fechtunion St. Veit) erfocht beim Unisport-Austria-Turnier im Damensäbel der allgemeinen Klasse Bronze in der Gesamt- und Ranglistenwertung. Sie liegt damit in der österr. Damen-Säbelrangliste auf Platz vier. SZTK-Gastfechterin Laura Eisenträger konnte in der Studentinnen-Wertung Gold und den Titel Unisport-Austria-Meisterin an die UNI-Klagenfurt holen. Wir gratulieren den erfolgreichen FechterInnen!

Weihnachtsgrüße

PastedGraphic-2

und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

 

Unangefochten

… blieb Florett-Fechterin Chiara Gröss beim Maximilianpokal der Stadt Wels. Mit Gold im KadettInnenbewerb führt die Säbelzahntigerin weiter die österreichische Rangliste ihrer Altersklasse an. Auch bei den Juniorinnen bestach sie und holte Bronze.

Erfolge für SZTK-Fechterin Chiara Gröss

Wir freuen uns, dass unsere SZTK-Fechterin Chiara Gröss – gleich zu Saisonbeginn über gute Leistungen beim Europacup-Turnier in Manchester – weiter ihren ersten Platz in der österreichischen Kadettinnen-Rangliste behaupten konnte. Nach ihren WM- und EM- Qualifikationen der letzten beiden Fechtsaisonen steht nun die Tür für den Weg zur EM in Porec sowie zur WM in Salt Lake City für Chiara weit offen.

Bericht KLM 2019

Kärntner Landesmeisterschaften im Fechten 2019
- Gebrüder Rankl sammelten Gold

Als wahrer „Gold-Hamsterer“ erwies sich bei den diesjährigen Landesmeisterschaften Florian Rankl, der nach einem Vereinswechsel vom FCT heuer bei der Landesmeisterschaft für den KAC startete. Florian sicherte sich Gold im Herrenflorett der Allgemeinen Klasse vor Wolfgang Gruber FCT und  Gold im Herrenflorett der Kadetten vor Marwin Kohlweg FCT. Auch im Herrendegen der Allgemeinen Klasse, der Junioren und der Kadetten hieß der Sieger Florian Rankl. Mit der KAC Mannschaft holte er sich  Gold im Degen Mannschaftsbewerb der Allgemeinen Klasse.

Bruder Julian (KAC) konnte den Florett- sowie den Degenbewerb bei den Minis (U14) für sich entscheiden.

Im Herrendegen Jugend B konnte sich Marwin Kohlweg (FCT) Gold sichern.

Auch im Damendegen zeigte der KAC seine Stärke mit Gold für Katharina Schmedler in der allgemeinen Klasse, Schall Noelle bei den Juniorinnen, Mohamed al Amin Suda bei den Kadettinnen und Schall Tamina im Damendegen B.

Im Säbel der Damen ging Gold bei den Kadettinnen an Christine Ellersdorfer von der Fechtunion St. Veit, während sich im Juniorinnenbewerb und der allgemeinen Klasse Eva Gutschi (FC-Villach international) Gold holte und Ellersdorfer auf den zweiten Platz verwies.

Im Herrensäbel der Allgemeinen Klasse erfocht Evas Klubkollege Alberto Panebianco Gold vor Gerhard Egger (FKS).

Österreichische Meisterschaften Kadetten in Linz

Ein weiterer Höhepunkt der Fechtsaison waren die Österreichischen Meisterschaften der Kadetten in Linz.

Samstag 01.06. Degen

Marwin Kohlweg, Josua Pankratz und Andreas Peter Grohs traten im Degen sowohl bei den Einzelbewerben als auch als Mannschaft an. Nach tadellosen Vorrunden ging es für alle drei in die Direktausscheidungen. Dabei trafen ausgerechnet zwei Clubkollegen, Andreas und Marwin, aufeinander. Marwin ging aus dem Gefecht als Sieger hervor und traf dann auf den späteren Turniersieger, Fuchs Julian (FTSJ-Dornbirn).

Pankratz Josua gestaltete den Einzug in das Finale für die Zuschauer sehr spannend! Nach einem knappen Erfolg mit 15 zu 14 Treffern gegen Spanos Konstantin (FUL), und einem Sieg gegen Rankl Florian (KAC) traf er im Finalgefecht auf Fuchs Julian. Bis zum Schluss begeisterten die beiden Athleten die Zuschauer mit tollen Aktionen und lieferten ein Finalgefecht auf hohem Niveau.

Wir gratulieren Josua zum verdienten zweiten Platz bei den ÖM der Kadetten. Andreas erreichten den 21. Rang und Marwin wurde im Endresultat 13.

Auch bei den Mannschaftsbewerben waren unsere drei erfolgreich! Mit dem Erreichen des dritten Ranges dürfen sie voller Stolz auf ein gelungenes Turnierwochenende zurück blicken.

Sonntag 02.06. Florett

An diesem Tag ging Kohlweg Marwin für den FCT an den Start. Mutig und beherzt stellte er sich besser platzierten Gegnern, setzte auch sein Können ein, und konnte aus einigen Gefechten als Sieger hervorgehen. Mit dem achten Platz im Endresultat erreichte Kohlweg Marwin ein beachtliches Ergebnis, und machte auch wichtige Punkte für die Platzierung in der österreichischen Rangliste der Kadetten.

 

Wir gratulieren ganz herzlich den Athleten und dem Trainer!

Linz glänzte silbern

Silber holte sich unsere Chiara Gröss bei den österreichischen Meisterschaften im Florett-Bewerb der Kadettinnen. Chiara beendet damit die heurige Fechtsaison zugleich als erste der Kadettinnen-Rangliste.

Die Säbelzahntiger gratulieren herzlichst.